ProPiano

ARBEITSWEISE

Im Zentrum meines Klavierunterrichtes steht für mich der einzelne Schüler mit allem, was er ist und mitbringt – mit seinen Fähigkeiten und Begabungen, seinem Potential und seinen Grenzen, mit seiner Sehnsucht und seiner Liebe zur Musik. Diese Gaben zur Entfaltung zu bringen ist der Sinn und Inhalt meiner Arbeit als Klavierlehrer. Große didaktische Erfahrung und eigenes künstlerisches Können sind für mich dabei selbstverständliche Voraussetzungen. Unterrichtet werden Klavierspiel mit Schwerpunkt Klassik, Musiktheorie und Harmonielehre, sowie freie Improvisation.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Spielen eines Instrumentes ist eine der umfassendsten Tätigkeiten, die es überhaupt gibt. Körper und Geist, Gefühl und Verstand, Instinkt und Intelligenz wirken dabei zusammen. Auf dem Weg zu diesem Ziel muss auch guter Klavierunterricht auf vielen Ebenen funktionieren. Ein guter Lehrer braucht nicht nur Geduld und methodisches Geschick, Einfühlungsvermögen und ein klares Ziel. Er sollte auch in der Lage sein, technische Schulung stets mit Ausdruck zu verbinden, etwaige Bewegungsblockaden zu erkennen und aufzulösen und dem Schüler bei jedem Entwicklungsschritt als kompetenter Partner zur Seite zu stehen.

 

Ein Schwerpunkt meiner Lehrtätigkeit ist die Arbeit mit Erwachsenen. Dabei unterrichte ich sowohl erwachsene Anfänger, die sich ihren langgehegten Lebenstraum erfüllen möchten, als auch sehr fortgeschrittene, erfahrene Klavierspieler.

 

Ein zweiter Schwerpunkt ist die Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher. Solche Schüler erhalten bei mir zwei Stunden Unterricht pro Woche, wobei Klavierspiel und Interpretation ergänzt werden durch ein intensives Training in Musiktheorie und Blattspiel.

 

Die obligatorische Verbindung des Klavierunterrichts mit einem innovativen und praxisbezogenen Theorieunterricht ist eine Besonderheit der gemeinsamen Arbeit. Nicht anders als beim Erlernen einer Sprache kommt man auch am Klavier deutlich schneller voran, wenn man die „Grammatik“ der Musik durchschaut. Dies gilt nicht nur für hochbegabte Schüler mit eventuellen Ambitionen auf eine Profilaufbahn, sondern genauso für „normale“ Schüler.

Kontakt:

xander@propiano-klavierunterricht.de

Mobil  0178 160 31 93

© 2018 ProPiano Klavierunterricht, Xander Zimmermann

 

PARTNER